Konsolen-Retrogaming, insbesondere mit Blasen

Wenn Sie verärgert, aber besorgt über Ihre Linie sind, was ist das Videospiel-Äquivalent zu Eis? Blasen. Entweder „Bubbles“ auf Englisch, was lustiger ist. Das Aussprechen von „beubeulse“ beruhigt: Hören Sie schon das kleine „Plopp“ der verschwindenden Blase? Es bleibt nur noch, auf sie zu schießen, sie zu fangen, auf sie zu klettern, sie in die Luft zu jagen, sie zu stoßen oder gegen sie zu stoßen, denn es gibt alle Arten und das Blasen braucht Zeit. Tatsächlich hat das Spielen mit Pixelblasen bereits Stunden im Leben eines jeden von Ihnen und vieler Ihrer Vorfahren verschlungen. Diese Blasengeschichte begann mit Arcade-Terminals und geht mit Mobiltelefonen weiter, natürlich nach der Konsolenbox; Retrogaming wird den Fall wahrscheinlich nicht lösen.

Zusammenfassung

  1. Blasen aller Art
  2. Vor allem aber Blasen, die wir verschießen
  3. Was sonst ?
    • Winzige Blasen (1998) !
  4. Kleine Rückkehr zur Musik Blasenbommel

Es begann so: eine Seifenblase in einem Waschbecken. Tatsächlich stammt das erste Videospiel mit einer Blase aus dem Jahr 1982 und hat einen sehr unlogischen Namen Blasen, denn es gibt nur eine Blase im Spiel und du bist es, die sie verkörpert. Ist es nicht schön, eine Blase im Waschbecken zu sein? Videospiele erwecken außergewöhnliche Emotionen zum Leben.

1. Blasen aller Art

Die Seifenblase – Blasen (1982)

Ein schrecklicher Anblick, nicht wahr?

Blasen ist ein Spiel von Arkade herausgegeben von Williams Electronics. Die Aktion findet also in einem Waschbecken statt. Die Blase (Sie) muss Verunreinigungen, Ameisen und Krümel beseitigen und dabei Bürsten, Schwämme, Kakerlaken und Rasierklingen meiden. Manchmal fegt eine neugierige Miniaturhausfrau den Boden im Waschbecken. Wenn Sie ihn im Vorbeigehen erwischen, erhalten Sie Punkte und einen relativen Schutz vor Bürsten (Sie stehlen seinen Besen).

Eine ganze wundervolle Welt

Je mehr gute Unreinheiten sie schluckt, desto größer wird die Blase, bis sie groß genug ist, um Pinsel und Schwämme zu schlucken. Und hoffentlich läuft der Wasserhahn und das Wasser bringt Sie zum nächsten Gemälde.

Blasen wurde noch nie für eine Konsole adaptiert, und das ist eine Ungerechtigkeit, denn dieses großartige und originelle Spiel hat wirklich nichts zu beneiden Pac-Mann, wenn nicht, dann ist es ein Labyrinth. Wenn Sie einen Arcade-Automaten haben, spielen Sie Blasen, Du wirst es nicht bereuen !

Zugegeben, es ist wahrscheinlich nicht das stressabbauendste Blasenspiel, aber das Reinigen eines Waschbeckens ist keine stressabbauende Aktivität. 

Die brennbare Blase

Unheimlich

Es kommt sehr selten vor, dass Videospielblasen wirklich unser Feind sind. Im schlimmsten Fall zerplatzen wir sie oder sie begraben uns, aber das geschieht ohne Hass. außer in Unterwelt, ein Weltraumspiel, das 1988 auf Commodore, Amiga und anderen Amstrad-CPCs veröffentlicht wurde. Ihr Schiff muss im Weltraum Diamanten sammeln und dabei vielen Dingen ausweichen, darunter Drachen, die Blasen spucken. Tödliche Blasen, wahrscheinlich gefüllt mit griechischem Feuer oder etwas Säure. Auf jeden Fall ertönt ein Boom, wenn man auf sie schießt. 

Vielleicht sollte es als Ablenkung von den Seifenblasen anderer Drachen gesehen werden, die vor zwei Jahren in der weltweiten Videospielszene auftauchten und diese nie wieder verließen.

Sie müssen sie kennen

Die Blase, die wir blasen – Blasenbommel (1986)

Die Blase platzte 1986 mit dem Klassiker der Klassiker: Blasenbommel (zehnmal hintereinander auszusprechen), entwickelt vom Studio Taito, as Space Invaders. Und wie in Weltrauminvasoren, Es beginnt mit einem Albtraum, denn Bub und Bob (wird 10 Mal hintereinander ausgesprochen) wurden von Baron von Blubba (wird 30 Mal hintereinander ausgesprochen) in Drachen verwandelt, der auch ihre Freundinnen entführt hat.

Es liegt daher an Ihnen, sie zu finden, indem Sie von Plattform zu Plattform springen. Sie haben nur eine Waffe, um Feinde einzusperren: Blasen.

Sobald die Bösewichte gefangen sind, können sie verschluckt und in Nahrung verwandelt werden. Es gibt Essen und Trinken Blasenbommel, inklusive gesponserter Pommes und Cocktails.

Das Ganze spielt sich zu einer sehr berühmten Musik ab und für die weniger berauschenden… Obsessiv? Wir müssten zweifellos ein Wort erfinden. Siehe die Ressourcen am Ende des Artikels, wenn Sie das Pech haben, es nicht zu wissen. Der Autor ist Tadashi Kimijima, segne oder verfluche ihn, je nachdem, in welcher Stimmung du gerade bist.

Es ist eine Untertreibung zu sagen, dass das Spiel Ruhm erlangt hat. Die Wahl der Konsole liegt bei euch, Freunde des Retrogamings, Blasenbommel wurde in allen Medien adaptiert und brachte zwischen 1987 und 2019 elf Fortsetzungen hervor (sagen Sie diese Liste fünfmal hintereinander): Rainbow Islands, Parasol Stars, Bubble Bobble Teil 2, Bubble Symphony, Bubble Memories, Bubble Bobble Old and New, Bubble Bobble Revolution, Bubble Bobble Evolution, Rainbow Islands Revolution, Bubble Bobble Double Shot, Bubble Bobble 4 Friends. Ich wette, eins FLEX-Arcade-Terminal Dabei wird es nicht bleiben.

Ach ja, es müssen die Eltern gewesen sein. Und hier sind die wahren Köpfe von Bob und Bub oder umgekehrt.

Der erste Avatar wurde 1990 geboren: in Snow Bros., Die Blasen werden für eine nahezu identische Verwendung in Schneebälle verwandelt. Über alles, Blasenbommel hat sein Spin-off (abgeleitete Serie), in dem die Drachen Bob und Bub die Welt der Plattformen verlassen und in die der Bubble-Shooter wechseln: Puzzle (1994). Vielleicht um mit dem Mythischen zu konkurrieren Stich (1989)? Auf diesen Durchbruch werden wir im zweiten Teil zurückkommen.

Kurz gesagt, in der Welt der pixeligen Blasen hat fast alles seinen Ursprung Blasenbommel. 

Die Sparblase

In Blase schwindelig (1990), sicherlich nicht die bekannteste der oben genannten Dizzy-Folgen (sie wurde nicht auf Konsolen adaptiert), verlässt sich das Lieblingsei der Spieler auf Blasen, um auf dem Meeresgrund herumzulaufen. Und es ist hübsch.

Schwindlig

In Mickey World of Illusion mit Mickey Mouse und Donald Duck (1992) betreten Mickey und/oder Donald eine Blase, um den Ozean zu überqueren. Und es ist sehr hübsch. Im Jahr 1994 Bubble Trouble (veröffentlicht auf Lynx) überträgt die gleiche Situation in den Weltraum.

Sein Name entfällt mir
Ekstase

Endlich drin Ekstase, In einem erstaunlichen französischen Puzzlespiel aus dem Jahr 1990 repariert der Spieler mithilfe von Blasen die Schaltkreise eines Androiden. Eine schwebende Blase, die ein ebenso schwebendes Klang- und Bilduniversum begleitet. 

Die wachsende Blase

Osmos

Im schwebenden Genre können wir zitieren Osmos (2009), in dem der Spieler versucht, einen Himmelskörper – oder eine Zelle, konkret sind es hypnotisierende Blasen – größer werden zu lassen, indem er andere Himmelskörper verschluckt. Was das Prinzip des Alten aufgreift Blasen, 2014 übernommen von Große Blasen, sondern eher am Grund des Wassers (die Geräusche sind bis zu einem gewissen Grad entspannend…).

Die Blase, die wir schieben – Bubbleghost (1987)

Eine Blase, ein wehender Geist ist Bubbleghost

Zurück zur (tragbaren) Konsole und zum Retrogaming mit einem sehr raffinierten Einsatz der Blase im Herzen des Gameplays: in Blasengeist, 1987 auf dem PC und 1990 auf dem Game Boy veröffentlicht, bläst ein Geist eine Seifenblase, die er in alle Richtungen schieben muss, um alle Level zu durchqueren. Der Geist freut sich, als wir dort ankommen und flucht, als die Blase platzt. Es macht Spaß und ist nicht einfach.

Das Prinzip wird später im Vorzüglichen aufgegriffen Seelenblasen (2008). Die Blasen sind hier größer, zahlreicher, fester und die Universen vielfältiger. Es ist sehr, sehr, sehr hübsch.

Trotz allem, wenn wir mit Blasen im Videospiel, dem ultimativen und universellen Trick des Spielers auf der Suche nach „Pop“ und „Wizzz“, viele großartige Dinge tun, besteht er immer noch darin, sie zu pulverisieren.

2. Vor allem aber Blasen, die wir verschießen

Blasen sind Kugeln und Stich (1989)

Stich ist das erste Bubble-Shooter-Spiel, auch wenn die Blasen hier objektiv gesehen eine Mischung aus hüpfenden Bällen und Luftballons sind. Meiner Meinung nach sind das immer noch Blasen, die man zum Spaß ausklopfen kann. Das Prinzip, aufgegriffen in Super Schmerz aus dem Jahr 1990 für Super Nintendo ist unveränderlich: feste Tische, ein kleiner Entdecker, der Enterhaken zieht, um die Blasen zu zerstören, die vom Himmel aufsteigen. Und das ist cool. Serie Bubble Trouble (Von jetzt an Blasenkampf) betreibt auch das System von Stich.  

Die Billardblasen-Variante

In Emotion (1990) muss eine Art kugelförmiger Shadok (ein spezielles Gefäß) Blasen beseitigen, indem er sie in alle Richtungen drückt, um sie zu verbinden, wie später in allen Blasenschießspielen. Aber es ist kein Schießen, sondern mehr Billard auf Säure, zumindest in den PC-Versionen (der Game Boy-Version, veröffentlicht unter dem Das Spiel der Harmonie, ist weniger anspruchsvoll). Es ist wunderschön gefärbt, wie Sie hier sehen können Video.

Die Dynastie Puzzle

Und hier kommt der Moment, auf den Sie alle gewartet haben: das Aufkommen des Blasenschießens in seiner kanonischen Form. Im Jahr 1994 wurde das Taito-Spiel daraus abgeleitet Blasenbommel, Hervorzuheben sind natürlich die Drachen Bob und Bub. Er heißt Puzzle (Bust A Move in den Vereinigten Staaten), weil es in das Genre „Puzzlespiel“ fällt. Es markiert das Aufkommen von Bubble Shooting, einer Mischung ausArkanoid, von Tetris und von Stich : Der Spieler schießt mit einer Kanone auf eine farbige Blase, die sich mit mindestens zwei anderen farbigen Blasen verbinden muss, um zu explodieren und ein angenehmes Geräusch für das Ohr zu erzeugen. und schaffen Sie Platz, da viele andere Blasen oben auf dem Bildschirm aufsteigen. Das ist alles, es ist einfach und es erleichtert.

Puzzle war ein Hit in japanischen Spielhallen und wurde in 21 verschiedenen Versionen adaptiert (bald 22) auf Neo-Geo, Super Nintendo, Nintendo 64, Playstation, Playstation 2, Xbox, Wii, Xbox 360, Game Cube, Game Boy, iPhone, Android…

Im Prinzip ist es nur einfach, denn der Anstand dieser Spiele ist natürlich üppig und ihre Musik eindringlich, wie man es sich wünscht: Es ist ein Taito-Spiel. Es ist hübsch, die Blasen platzen in „Ding“ und „Dong“, die Orte wechseln, die Drachen tanzen oder zittern je nach Spielverlauf und der Kanon ist ausgefeilt. Dies ist jedoch nicht der Fall bei dem Spiel, das Bubble Shooting so sehr verkörpert, dass es als sein Schöpfer auftritt Bubble-Shooter.

DER Blasenschütze Reich

Avatare von Puzzle erschien zwischen 1994 und 2002. Die Serie von Magischer Tropfen (5 Versionen für Konsolen zwischen 1995 und 2004, 2 weitere für PC und Smartphones) bereichert das Prinzip mit vielen Charakteren und viel Fantasie. Es gibt auch Gefrorene Blase, 2002 für Windows erschienen, mit Pinguinen statt Drachen und cooler Musik.

Paf, shpop, puuuuuisssshhhh

Blasenschütze erschien ebenfalls im Jahr 2002, ist aber zu Beginn eher ein trauriger Klon: Keine Musik und komplizierte Dekorationen mehr, das Spiel ist auf das Wesentliche reduziert, nämlich die Blasen zum Zerschlagen, die Blase des Spielers, einige Animationen und die wesentlichen Soundeffekte. Es funktioniert auch sehr gut.

Das Spielfeld ist anders: Blasenschütze zielt auf den Markt für kostenlose Spiele auf dem PC und bald auch auf dem Smartphone ab. Heute gibt es (ungefähr) 47800000 verschiedene Versionen von Blasenschütze, einige davon sind viel anspruchsvoller. Offensichtlich ist es für die Konsolen- und Retrogaming-Seite weniger gut, aber es ist immer noch entspannend, leicht zu verstehen und macht geradezu süchtig, was zweifellos einige Arbeitgeber verzweifeln lässt.

Die Flipper-Bubble-Variante

Unter den vielen Klonen von Puzzle Es gibt eines, das in den 1990er Jahren veröffentlicht wurde und das ich sehr gut finde. Puzzle Uo Poko wurde 1998 auf einem Arcade-Terminal und dann auf einem Smartphone veröffentlicht. Natürlich empfehle ich die Arcade-Version wegen ihrer „wütenden“ Musik, ihrer Originalität, ihren freundlichen Geräuschen und ihrer kleinen Maskottchenkatze. Es ist Blasenschießen, aber es passiert unter Wasser, daher die entspannenden Soundeffekte, die einen Kontrast zu dem Gesagten mit erhabeneren Intonationen bilden ("Bereit? Gooooooo“). Das Spiel nutzt das Flipper-Prinzip mit einem Blasenwerfer. Und bei den entfernten Blasen handelt es sich tatsächlich um Luftblasen, die Sauerstoff freisetzen und es der kleinen Katze ermöglichen, unter Wasser zu atmen. Wenn sie platzen, entstehen viele weitere kleine Bläschen. Und es ist schön. Aber wenn die Katze stirbt, ist es traurig. Empfindliche Seelen verzichten darauf.

Derselbe Entwickler, Cave, arbeitete weiterhin mit ihm zusammen Puzzle! Mushihimetama (2005), noch etwas ausgelassener. Die Geräusche des Meeres fehlen.

3. Was sonst ?

Winzig "Zen" Blasen

In der Reihe der Bubble-Plattformspiele Strandblasen 3 wurde 2013 auf Xbox veröffentlicht. Interessanter ist, Intergalaktische Blasen (2015) ist ein ziemlich lustiger 3D-Shooter.

Aber wenn es darum geht, Blasen platzen zu lassen, ist das Beste Winzige Blasen (1998), ein Zen-Unterwasser-Puzzlespiel mit Blasen, die so schön und melodiös sind, wenn sie platzen, dass es alle Entspannungsvideos der Welt wert ist.

Ich mache keine Witze, Sie werden dort den Trost finden, den Sie verdienen.

4. Kleine Rückkehr zur Musik Blasenbommel

Das YouTube-Video präsentiert die verschiedenen Versionen des Spiels.  

Aber das Beste ist natürlich trotzdem seine Musik: hier das Original auf NES dank Nikos 8bitStereo-Kanal; sowie ein fantastisches Version mit Liedtext auf Brentalfloss; und ein Klavierversion Was auf dem Lara6683-Kanal Spaß macht.



Yannick Campe

Webredakteur, Redaktionssekretär und gelegentlich sogar ein Schweizer Taschenmesser. Interessiert sich für viele Bereiche, einschließlich Videospiele. Obwohl es immer noch dazu neigt, Knöpfe zu verwirren und von Plattformen zu fallen.

Yannick Campe

Yannick Campe

Webredakteur, Redaktionssekretär und gelegentlich sogar ein Schweizer Taschenmesser. Interessiert sich für viele Bereiche, einschließlich Videospiele. Obwohl es immer noch dazu neigt, Knöpfe zu verwirren und von Plattformen zu fallen.

Über

Wir bei FLEX lieben Videospiele, es ist diese Leidenschaft, die unsere Kindheit (und vielleicht Ihre!?) erschütterte, die uns zu diesem Abenteuer antreibt, hervorragende Maschinen zu entwerfen und herzustellen, um die besten Titel der jungen Geschichte der Videospiele nachzuspielen. Wir produzieren ein „ready to play“-Sortiment, führen aber auch Sonderbestellungen für einzigartige und charaktervolle Arcade-Terminals aus, beispielsweise unter Verwendung der Basis eines 300-Liter-Weinfasses oder einer Munitionskiste der französischen Armee! Wir stehen Ihnen für Ihre Projekte zur Verfügung, teilen Sie Ihre kühnsten Träume, wir lieben es, sie wahr werden zu lassen.

Die neuesten Artikel

Folge uns auf Facebook

Montieren Sie Ihr Terminal selbst (Tutorial)

Werbung

0
Ihr Warenkorb ist leer!

Anscheinend haben Sie noch keine Artikel in Ihren Warenkorb gelegt.

Produkte durchsuchen
Angetrieben durch Caddie
de_DE