Starfield: 10 Dinge, die Sie unbedingt wissen müssen

Der mit Spannung erwartete Start von Starfield steht vor der Tür und egal, ob das Spiel ein Hit ist oder nicht, es gibt viel zu entdecken und zu diskutieren. Öffentliche Informationen über das Spiel sind bereits reichlich vorhanden und bieten viele Analysemöglichkeiten, von denen Sie einige möglicherweise übersehen haben. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die 10 wichtigsten Dinge, die Sie vor der bevorstehenden Veröffentlichung von Starfield wissen müssen. Auf ins Weltall!

1. Eine gigantische Skala

Eines der charakteristischsten Merkmale von Starfield ist seine monumentale Größe. Mit rund 1.000 Planeten verteilt auf etwa 100 Sonnensysteme verspricht das Spiel einen Weltraum, der fast so groß ist wie eine Galaxie. Diese Weite bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, die es zu erkunden gilt, sodass allein die Hauptquest 30 bis 40 Stunden dauern sollte. Im Gegensatz zu früheren Bethesda-Spielen, in denen die Hauptquests relativ kurz sind, scheint Starfield den Schwerpunkt auf eine reichhaltige und tiefgründige Geschichte zu legen.

2. Großstädte und vielfältige Welten

Unter den 10 Kategorien, die es in Starfield zu erkunden gilt, stechen Großstädte und abwechslungsreiche Welten hervor. Das Spiel umfasst vier große Städte, darunter New Atlantis, die Hauptstadt der Vereinigten Kolonien, und Aquila City, die Hauptstadt des Freestar Collective, einer Ansammlung von drei verschiedenen Sternensystemen. Jede Stadt bietet eine einzigartige und faszinierende Umgebung mit starken Kontrasten wie dem urbanen Cyberpunk von Neon zu den einladenden Weiten anderer Städte.

3. Erforschung des Weltraums

Starfield stellt die Erforschung des Weltraums in den Mittelpunkt des Erlebnisses. Sie steuern Ihr eigenes Raumschiff, das Luftkämpfe führen und zwischen Sonnensystemen reisen kann. Weltraumkämpfe, die gezielt und taktisch konzipiert sind, erfordern eine kluge Steuerung der Kraftverteilung zwischen Waffen und Schilden. Darüber hinaus ist die Schiffsanpassung ein Highlight, sodass Sie Ihr eigenes, einzigartiges Raumschiff entwerfen können.

4. Die Kunst des prozeduralen Planeten

Die Planeten von Starfield dienen nicht nur der Dekoration. Mit über tausend Welten, die es zu erkunden gilt, hat jede ihr eigenes Klima sowie ihre eigene Flora und Fauna. Die meisten Planeten werden jedoch prozedural generiert und bieten endlose Vielfalt, aber auch einen gewissen Mangel an Einzigartigkeit. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Erforschung bedeutungslos ist. Sie können Hotspots entdecken, mit feindlichen Außerirdischen interagieren und sich in so unterschiedliche Biome wie dichte Wälder oder gefrorene Gebiete wagen.

5. Basisbau und Stadterkundung

Fans des Basisbaus werden sich über diese Funktion in Starfield freuen. Sie können Ihre eigenen Stützpunkte auf verschiedenen Planeten erstellen und anpassen, die als Zufluchtsort, Lagerort und sogar als Standort für die Gewinnung von Ressourcen dienen. Die Basen benötigen Strom, um zu funktionieren, aber das System wurde neu gestaltet, um intuitiver zu sein. Darüber hinaus bieten Großstädte auch Wohnhäuser zum Kauf an, was der Stadterkundung eine neue Dimension verleiht.

6. Fraktionsquests ausarbeiten

Wenn Ihnen Fraktionsquests in Skyrim gefallen haben, hält Starfield einige ähnliche Überraschungen für Sie bereit. Das Spiel bietet eine Vielzahl von Fraktionen, denen man beitreten kann, jede mit ihrer eigenen komplexen Handlung. Organisationen wie die United Colonies, das Freestar Collective und die Reujin Industry bieten einzigartige Quests und Belohnungen an, die es den Spielern ermöglichen, fesselnde Nebengeschichten zu erkunden.

7. Charakteranpassung und erweiterter Dialog

Die Anpassung Ihres Charakters ist in Starfield detaillierter als je zuvor. Zusätzlich zur Änderung Ihres Aussehens können Sie optionale Eigenschaften hinzufügen, die die Geschichte Ihres Charakters bereichern. Dinge wie Ihr Geburtsort und die Anwesenheit lebender Verwandter werden Ihre Interaktionen und Entscheidungen beeinflussen. Darüber hinaus verleiht die Rückkehr zu einem stillen Protagonisten und einem listenbasierten Dialogsystem den NPC-Interaktionen eine willkommene Tiefe und Abwechslung.

8. Innovatives Fähigkeitssystem

Das Fertigkeitssystem von Starfield bietet einen neuen Ansatz für den Fortschritt. Die Fertigkeiten sind in mehrere Bäume unterteilt, darunter körperliche, soziale, kampfbezogene, naturwissenschaftliche und technische Fertigkeiten. Um das Niveau einer Fertigkeit zu erhöhen, müssen Sie bestimmte Herausforderungen meistern, was dem Fortschritt eine interaktive Dimension verleiht. Obwohl das System komplex erscheinen mag, zielt es darauf ab, ein Gleichgewicht zwischen Fallout 4-Spielen und der Elder Scrolls-Reihe herzustellen.

9. Moralische Ethik im Weltraum

Starfield bietet völlige ethische Freiheit. Sie können wählen, ob Sie ein wohlwollender Entdecker oder ein rücksichtsloser Weltraumverbrecher sein möchten. Sie haben die Möglichkeit, Piraterie zu begehen, Fracht zu stehlen und sogar eine Flotte gestohlener Schiffe aufzubauen. Seien Sie jedoch vorsichtig, denn der Schmuggel illegaler Waren kann zu Problemen mit den Behörden führen.

10. Das Warten hat ein Ende

Der Veröffentlichungstermin von Starfield ist für die Xbox Series X- und S-Konsolen sowie PC über den Microsoft Store und Steam auf den 6. September festgelegt. Abonnenten des Game Pass-Dienstes können das Spiel ab dem Tag seiner Veröffentlichung genießen. Wer jedoch auf die Premium Edition upgradet, erhält ab dem 1. September Vorabzugang. Beachten Sie, dass das Spiel einen großen Speicherplatz mit einer Größe von 139,84 GB benötigt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich Starfield zu einem epischen Weltraumabenteuer mit endlosen Möglichkeiten entwickelt. Von prozeduralen Planeten über fesselnde Fraktionen bis hin zu umfassenden Charakteranpassungen verspricht das Spiel den Spielern ein fesselndes und spannendes Erlebnis. Egal, ob Sie ein Weltraumforscher oder ein interstellarer Krimineller sind, Starfield scheint bereit zu sein, Ihre Erwartungen zu erfüllen und Ihre Grenzen herauszufordern.

Flex-Arcade

Flex-Arcade

Flex-Arcade

Über

Wir bei FLEX lieben Videospiele, es ist diese Leidenschaft, die unsere Kindheit (und vielleicht Ihre!?) erschütterte, die uns zu diesem Abenteuer antreibt, hervorragende Maschinen zu entwerfen und herzustellen, um die besten Titel der jungen Geschichte der Videospiele nachzuspielen. Wir produzieren ein „ready to play“-Sortiment, führen aber auch Sonderbestellungen für einzigartige und charaktervolle Arcade-Terminals aus, beispielsweise unter Verwendung der Basis eines 300-Liter-Weinfasses oder einer Munitionskiste der französischen Armee! Wir stehen Ihnen für Ihre Projekte zur Verfügung, teilen Sie Ihre kühnsten Träume, wir lieben es, sie wahr werden zu lassen.

Die neuesten Artikel

Folge uns auf Facebook

Montieren Sie Ihr Terminal selbst (Tutorial)

Werbung

0
Ihr Warenkorb ist leer!

Anscheinend haben Sie noch keine Artikel in Ihren Warenkorb gelegt.

Produkte durchsuchen
Angetrieben durch Caddie
de_DE